Artikelnr.: 4315
Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.01.2021
Volumengewicht: 0.10kg
Die Yamswurzel hat einen stärkehaltigen, cremigen und leicht süßen Geschmack.
3,45 € *
Auslieferung ab: 24.10.2018
Packg
Die Yamswurzel gehört zu den stärkehaltigen Gemüsesorten.
Die Yamswurzel ist eine Superknolle mit einzigartigen Nährstoffen. Sie liefert eine Bandbreite an Mineralien und Vitaminen.
Die Yamswurzel, auch unter den Namen Yams bekannt, steigert mit Hilfe wichtiger Ballaststoffe die Verdauung, regt durch Phosphor die Produktion roter Blutkörperchen an.
Die Yamswurzel liefert ein breites Spektrum an lebenswichtigen Nährstoffen.
Sie enthält eine Menge komplexer Kohlenhydrate und Ballaststoffe, mit denen die Absorptionsrate von Zucker in die Blutbahn verlangsamt wird und starke Blutzuckerspiegel vermindert werden. Der hohe Ballaststoffgehalt hat zusätzlich Einfluss auf die Verdauung und unterstützt damit die Gewichtsreduktion.
Die Yamswurzel sollte nicht roh verzehrt werden, denn sie enthält natürliche Pflanzengiftstoffe. Vor dem Verzehr soll die Yamswurzel gekocht werden. Durch das Erhitzen der Yamswurzel können die Pflanzengiftstoffe beseitigt werden. Geschnittene und getrocknete Yamswurzel kann als Tee aufgebrüht werden.
Anwendungstipp:
10 g getrocknete Wurzel mit 750 ml kaltem Wasser übergießen, danach 20-30 Minuten kochen lassen, bis der Sud auf etwa 500 ml reduziert ist.
Empfohlen wird die Einnahme von täglich 2 mal 1/2 Tasse.

Nährwerte Werte pro 100g:
Energie: 101 kcal /424 kJ
Fett: 0,13 g
Kohlenhydrate: 22,4 g
Eiweiß: 2 g
Salz: 0,025 mg
Ballaststoffe: 5.56 g
Mineralstoffe: 1 g
Broteinheiten: 1,87 BE

Herkunft: Mexiko
Vegan, glutenfrei, lactosefrei.


Bitte beachten Sie: (Kennzeichnungspflicht gemäß NemV) Die Verwendung ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die hier gemachten Angaben stammen aus der Naturheilkunde, beruhen auf Überlieferung der Volksmedizin oder langjähriger Erfahrung. Keinesfalls sollen diese Angaben eine Beratung durch einen Arzt ersetzen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die empfohlene Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Kühl, trocken, lichtgeschützt und außer Reichweite von Kindern lagern.
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.