Verpackungen
   Cellophan

 

Eine Verpackung, die aussieht wie Plastik, aber kein Plastik ist.

Cellophan ist der Gebrauchsname für Zellglas.

Zellglas ist ein reines Naturprodukt aus dem nachwachsendem Rohstoff Zellulose (in der Regel Bruchholz).

Zellglas ist zu 100% biologisch abbaubar, ist kompostierbar und löst sich vollständig ohne Rückstände auf. Zellglas ist auch geeignet für Allergiker und MCS Betroffene. Zellglas ist lebensmittelecht und enthält keinerlei Weichmacher oder Beschichtungen.

Aus Zellglas wird eine dünne, farblose und transparente Folie aus Viskose mit dem charakteristischen Cellophangriff und Knistereffekt hergestellt. Diese wird dann zur Herstellung unserer Blockbodenbeutel verwendet.

Zellglas ist atmungsaktiv, Wasserdampfdurchlässig, geschmacks- und geruchsneutral.

Die Herstellungskosten von Cellophan Blockbodenbeuteln sind relativ hoch. Berücksichtigt man jedoch die Folgekosten im Vergleich zur Beseitigung von Plastiktüten, schneiden die Zellglas Beutel recht gut ab.