Artikelnr.: 9446-01
Volumengewicht: 2.00kg
Mit 91 Punkte beim Wine Enthusiast Magazin.
Von diesem Wein wurden nur 10.000 Flaschen produziert.
Im Geschmack ein Gleichgewicht zwischen reifer Frucht und offensichtlicher Frische.
Ein wenig Säure und ganz viel Frucht.
18,95 € *
Grundpreis: 25,27 € / 1 Ltr.
Auslieferung ab: 22.07.2020
Fla.
Ein im Gesamtbild samtiger Rotwein mit Kraft und Harmonie bei wenig Säure.
Von diesem Wein wurden nur 10.000 Flaschen produziert, jede Flasche ist nummeriert.

Die erste Ernte des Guarda Rios erfolgte 2006 und war noch weit vom Alentejo entfernt.
Dieser Wein ist mit dem Önologen und Verwalter von Monte da Ravasqueira verbunden, der 2012 Guarda Rios mitbrachte.
Genau wie die Vögel (Eisvögel) wanderte dieser Wein ein und ließ sich in der Nähe der Dämme eines Anwesens in Arraiolos nieder, wo er das ideale Terroir fand, um seine ganze Ausgelassenheit und Lebendigkeit auszudrücken.
In der Kellerei wurden die Trauben bei niedrigen Temperaturen vinifiziert, um die ganze Intensität der Aromen und Geschmacksrichtungen der typischen Sorten der Region zu erhalten.
Dieser Wein wurde in Edelstahlbehältern vergoren und etwa 10 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut.
Er passt gut zu intensiven Aromen.
Es werden sehr gute, reife, saubere Trauben benötigt um solch einen trockenen Wein mit 1,2g/L Restzucker der dann so fruchtig schmecken kann zu komponieren.
Trauben: Syrah, Aragonez und Alicante Bouschet.
Ernte: von Hand geerntete Trauben, ohne Blattwerk.
Serviertemperatur: 14° C bis 16° C
Alkohol: 13.5% Vol ; acid: 5,93g/L; pH:3,48, RZ: 1,2 g/L

Abfüller: Monte da Ravasqueira, Sociedade Agricola D. Diniz, S.A.- Arraiolos, Portugal

Lieferumfang: 1 Flasche Wein; Transportgewicht/Volumen 2.00 kg

Kennzeichnung / Konservierung: enthält Sulfite - INFO - Sulfite im Wein.



Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.