Artikelnr.: 151-1
Volumengewicht: 1.50kg
In der Quitte steckt mehr Vitamin C als im Apfel, außerdem Zink, Natrium,

Eisen, Kupfer, Mangan, Fluor und viel Folsäure. Gerbsäuren und Vitamin A.
Herkunft: Portugal
3,45 € *
Auslieferung ab: 07.11.2018
kg
Neben ihrem ganz eigenen Aroma zeichnen sich die grün-gelben Früchte durch einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen aus, besonders an Vitamin C und Kalium.
In der Quitte steckt mehr Vitamin C als im Apfel, außerdem Zink, Natrium, Eisen, Kupfer, Mangan, Fluor und viel Folsäure. Gerbsäuren und Vitamin A.
Von besonderem Interesse sind die Quittensamen. Sie enthalten neben blausäurehaltigen Stoffen, ätherischen Ölen und Gerbstoffen vor allem Schleimstoffe. Werden die unzerkleinerten Samen in Wasser eingeweicht, setzen sie die Schleimstoffe frei.
Kocht man die ganzen Quittensamen in Wasser, entsteht ein zäher Schleim. Gefiltert und abgekühlt kann dieser als selbstgemachter Haarfestiger verwendet werden.

Quittentee
Für einen Quittentee werden ein bis zwei Teelöffel Quittensamen mit einer Tasse kochendem Wasser etwa fünf Minuten geköchelt. Anschließend abseihen und in kleinen Schlucken trinken.

Nährwerte von Quitten pro 100 Gramm:
Kalorien: 38
Eiweiß: 0,4 g
Fett: 0,5 g
Kohlenhydrate: 7,3 g
Ballaststoffe: 6 g

Quitten Gelee
1,5 kg vorbereitete Quitten
1,25 ltr. Wasser
1 kg Zucker
eine Vanilleschote (Art.Nr. 6650) Saft von 2 Zitronen
Abgeriebene Schale einer Zitrone
Geliermittel, Pektin

Die Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Mit Wasser bedeckt bei mäßiger Hitze ca. 45 Minuten kochen und dann durchseihen. Von dem Saft einen Liter abmessen, evtl. mit Wasser auffüllen. Den Saft mit Zucker, Vanilleschote, Zitronensaft und Zitronenschale aufkochen, Geliermittel einrühren, aufkochen lassen und vom Herd nehmen, Schaum abschöpfen, Schote und Schale entfernen. Gelee in Gläser füllen und sofort gut verschließen.
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.