Artikelnr.: 100
Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.04.2019
Volumengewicht: 5.80kg
Frischer-Orangen-Saft. Ohne Konservierungsstoffe.

Ohne Farbstoffe, keine Zuckerzugabe, nicht konzentriert. Dieser Frischsaft aus Orangen der Algarve, zeichnet sich durch einen hohen Vitamin C Anteil von 40mg per 100ml aus.
Frisch gepresst aus sonnenverwöhnten Algarve Orangen.
16,95 € *
Grundpreis: 3,39 € / 1 Ltr.
Auslieferung ab: 27.02.2019
Packg
Frischer - Orangen - Direkt - Saft , ohne Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine Zuckerzugabe, nicht konzentriert, pasteurisiert. Dieser Frischsaft aus Orangen der Algarve, zeichnet sich durch einen hohen Vitamin C Anteil von 40mg per 100ml aus.
Es werden ausschließlich frisch geerntete, reife Orangen der Algarve für diesen frischen, pasteurisierten Orangen - Direkt - Saft verwendet. Durch die Licht und Luft schützende Frischbagverpackung mit dem eingebautem Zapfhahn, kann eine geöffnete Packung gut 2 Wochen verwendet werden. Alle die wichtigen Aromen und Vitamine bleiben erhalten.
Im Geschmack, optimal nach frischem Orangensaft. (je nach Jahreszeit gibt es kleine Unterschiede, wie halt bei den frischen Orangen, aus denen der Saft ja hergestellt wird, auch.)

Durch die praktische Verpackung, mit Zapfhahn, auch im Büro ein beliebter Begleiter um zwischendurch mal eben neue Energie zu tanken.

Der Frischebag:
Der Innenbeutel des Kartons, zieht sich beim Zapfen des Orangensafts zusammen. Daher kann kein Sauerstoff durch den patentierten Zapfhahn eindringen, was die Gärung des Produkts verhindert. Daher ist der frische Saft gut 2 Wochen haltbar und behält auch seine Vitamine.
Also auch bei einer 2 köpfigen Familie und einem Verbrauch von nur einem Glas a 150ml per Person und Tag eine überschaubare Menge.

100ml enthalten:
45 kcal / 188 kj
0.7 g Protein
10 g Carbohydrate
9 g Fruchtzucker
40 mg Vitamin C

Ein Glas mit 150 ml Orangensaft, deckt 75% der täglich benötigten Vitamin C Menge eines Menschen nach DDR/GDA.

Herkunft: Portugal / Algarve
Aus nachhaltiger, kontrollierter Europäischer Landwirtschaft

Warum wird dieser Natursaft pasteurisiert?
Bei der Verarbeitung und Abfüllung, kommt der Saft mit vielen in der Luft vorhandenen Bakterien in Berührung, die eine schnelle Zersetzung einleiten könnten. Um diesen natürlichen Proßess zu verhindern wird der Saft für 15-30 Sekunden auf 72-75 Grad erhitzt. Dadurch werden alle krankmachenden Keime abgetötet. ( pasteurisiert, nach dem im 19. Jahrhundert lebendem französischen Chemiker Louis Pasteur.) Im Saft bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe und Aromen erhalten, das Produkt wird daher bei Lagerung unter Luftausschluss drei Monate haltbar.

Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.