Artikelnr.: 8325master
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2020
Volumengewicht: 0.15kg
Niemöl-Fertig-Gemisch für Pflanzen. Niemöl ist ein hochwertiges Pflanzenöl,

das im schonenden Kaltpressverfahren aus den Samen des tropischen Niembaums gewonnen wird.
ab 7,95 € *
Grundpreis: 79,50 € /
Auslieferung ab: 19.12.2018
Niemöl & Emulgator Fertig-Gemisch 100ml Flasche
7,95 € *
79,50 € / 1 Ltr.
Fla.
Niemöl & Emulgator Fertig-Gemisch 250ml Flasche
9,95 € *
39,80 € / 1 Ltr.
Fla.
Niemöl kaltgepresst. Niemöl ist ein hochwertiges Pflanzenöl, das im schonenden Kaltpressverfahren aus den Samen des tropischen Niembaums (Azadirachta indica) gewonnen wird. Seine vielen positiven Eigenschaften machen es so wertvoll für Garten, Haushalt und Menschen. Niemöl unterstützt die Pflanzen bei der Wiedererlangung des natürlichen Gleichgewichts und verleiht den Blättern einen gesunden Glanz. Das NIEMÖL verhindert, dass sich Insekten auf den Pflanzen wohlfühlen. Sie meiden die mit Niem behandelte Pflanzen und nutzen diese weder als Futterpflanze noch zur Eiablage für ihre Fortpflanzung, ein natürlicher Pflanzenschutz. Die Herstellung einer Niemöl- Spritzbrühe ist einfach und problemlos in der Anwendung. Das Niemöl wird dabei sehr sparsam verwendet. />
Dosierung jeweils für 1 Liter Wasser:
•Für weichblättrige Pflanzen (Gurken u.a. Gemüse):
5 ml (g) Niemöl-Fertig-Gemisch
•Für hartblättrige Pflanzen (Rosen, Obstbäume und Sträucher, viele Zimmerpflanzen):
10 ml (g) Niemöl-Fertig-Gemisch

Die Pflanzen sollten tropfnass von allen Seiten besprüht werden. Bei akutem Befall sollte die Anwendung alle 5 bis 8 Tage erfolgen; vorbeugend reichen alle 10 bis 20 Tage. Immer nur die benötigte Menge ansetzen.
NIEMÖL ist für Mensch, Tier und Pflanze nicht schädlich und ökologisch nicht bedenklich. Es kann auch im ökologischen Landbau eingesetzt werden.

Gewinnung und Herkunft:
NIEMÖL wird durch Kaltpressung aus den Samen des indischen Niembaums (Azadirachta indica A. Juss) gewonnen und ist somit 100 % rein pflanzlichen Ursprungs. Niemsamen sind ein forstwirtschaftliches Produkt der Landwirtschaft aus Entwicklungsländern. Sie sind ein nachwachsender Rohstoff von Bäumen gewonnen, die nicht in Monokultur auf Großplantagen stehen und nicht chemisch behandelt wurden. Niembäume werden vielfach als Schattenbaum und zur Erosionsbekämpfung angepflanzt.

Inhalt:
Kaltgepresstes Niemöl.
Emulgator Rimulgan (aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen, und leicht biologisch abbaubar.)

Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.