Mandel-Schoko-Kirschkuchen

Der Beitrag: Mandel-Schoko-Kirschkuchen wurde am Donnerstag, 04. April 2019 veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt.

Mandel-Schoko-Kirschkuchen

Zutaten

Für den Teig:

- 160g Zucker

- 4 Eier

- 70g Mandelmehl
(Wahlweise können Sie auch Mandelkerne mit Ihrem leistungsstarken Mixer zu gemahlenen Mandeln verarbeiten)

- 2 TL Backpulver

- 180g Zartbitterschokolade

-120g Butter


Für den Belag:

- 2 Gläser Sauerkirschen (ca. 680g pro Glas)

- 1 Päckchen Tortenguss


Zubereitung:

Die Butter und Zartbitterschokolade zusammen zum schmelzen bringen.

Den Zucker und die Eier schaumig schlagen.

Anschließend die gemahlenen Mandeln/ Mandelmehl und das Backpulver gut vermischen und unter die Zucker-Eier Mischung heben.

Zum Schluss die geschmolzene Butter-Zartbitterschokolade Mischung mit dem Rest des Teiges gut vermischen.

In eine gebutterte Springform Ø 26cm geben und bei 180°C ca. 40/45 Minuten backen lassen, bis der Teig gut durch ist.


Den Kuchen abkühlen lassen.

Die 2 Gläser Sauerkirschen gut abtropfen lassen und die Kirschen auf den abgekühlten Kuchen verteilen.

Zuletzt den Tortenguss zubereiten und auf den Kirschen gut verteilen, so das keine herunterfallen.


Fertig ist ein leckerer Mandel-Schoko-Kirschkuchen.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? (zum Bewerten bitte auf die Sterne klicken)
Mandel-Schoko-Kirschkuchen : 4 / 5 ( 25 Stimmen )
Anne
12.04.2019 09:42
Kuchen gelingt gut u hat uns allen gut geschmeckt!
Beim nächsten Mal werde ich die Backzeit allerdings verkürzen, weil
der Rand schwarz wurde.