Artikelnr.: 2733
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.08.2019
Volumengewicht: 1.20kg
Ein starker, körperreicher Kaffee mit wenig Säure, intensiver Farbe und einer perfekten Crema.
14,99 € *
Auslieferung ab: 24.10.2018
Packg
Mehr kaufen und mehr Sparen!
6 Packg
13,84 €/Packg
Café Santos & Knafla
Etwas hellere Röstung, Mischungen mit höherem Gehalt an Arábica Bohnen

Blend Forte

Durch die umsichtige Auswahl dieser helleren Mischung aus überwiegend Robusta- mit einem spürbaren Anteil Arabicabohnen (90:10) entsteht ein starker, körperreicher Kaffee mit wenig Säure, intensiver Farbe und einer perfekten Crema. Die unverwechselbaren Duftnoten erinnern an Holz und Nüsse.

Café Santos & Knafla, ein frisch gerösteter, kräftiger, bewusst heller gerösteter Kaffee im typischen Stil der mittel Europäischen Kaffeekultur. Kleine ausgesuchte Mengen Rohkaffee werden traditionell sehr langsam geröstet. Dabei kontrolliert Röstmeister Luis, ein wahrer Könner und Kaffee Spezialist mit 42 Jahren Erfahrung, permanent den Röstvorgang. Jede der extra ausgesuchten, gewaschenen Rohkaffee Sorten mit ihren spezifischen Eigenheiten wird separat, und genau auf den Punkt schonend geröstet. So erhält der Kaffee eine optimale Vielfalt von Aromen und Geschmacksnuancen.

Durch das schonende, handwerkliche Rösten im Trommelröstverfahren werden die Säuren im Kaffee minimiert. Besonders bei der Chlorogensäure ist das wichtig, denn diese bereitet einigen Kaffeetrinkern Problem im Magen. Also Kaffeegenuss ohne Reue….

Alles natürlich, und ohne Zusatzstoffe. Ein guter Kaffee zu einem vernünftigen Preis!
Die Arabica-Bohnen sind wohl die älteste Kaffeespezies. Der Arabica Rohkaffee aus Kolumbien gedeiht unter klimatisch idealen Bedingungen und wird zu den hochwertigsten Kaffee-Sorten gezählt. Die Pflanze ist empfindlich gegen hohe Temperaturen und wächst deshalb vorzugsweise in Anbauhöhen von 900-2000m NN. Der Wuchs ist aufgrund der geringeren Temperaturen in dieser Höhe langsamer und somit hat die Pflanze mehr Zeit ein intensives Aroma in den Bohnen zu entwickeln. Sicherlich trägt auch dazu bei, dass die Arabicalpflanze doppelt so viele Chromosomen hat wie die Robusta! Der Mehraufwand beim Anbau und Ernte ist der Grund für die höheren Preise der Arabica-Bohnen.
Die Arabica-Bohnen verleihen dem Kaffee eine subtile Vielfalt an Aromen, mehr Säure, weniger Körper.

Der Robusta Rohkaffee aus Indonesien gehört zu den beliebtesten Kaffeesorten. Wie der Name schon impliziert handelt es sich bei der Coffea canephora um ein “robuste” Art der Kaffeeplanze. Sie erträgt auch höheren Temperaturen in geringerer Anbauhöhe als ihre Schwester Arabica.
Dem Kaffee verleiht die Robusta-Bohne ihren characteristischen starken Körper bei wenig Säure. Sie enthält auch mehr Koffein als die Arabica.
Robusta ist aus der portugiesischen Kaffeekultur nicht wegzudenken und dient als Basis für die Kaffeemischungen. Sie spielt ihre Vorteile bei der Verringerung der Säure und der Bildung einer faszinierenden Crema aus.
Gerösteter Bohnenkaffee
Füllmenge 1kg Netto
Ursprungsland: Robusta: Indonesien / Arabica: Kolumbien
Zutaten: geröstete Kaffeebohnen
enthält von Natur aus Koffein
Hersteller: Santos & Knafla LDA, Rua Casal dos Vagares 39, 3030-141 Coimbra, Portugal

Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.