Artikelnr.: 66406-100
Volumengewicht: 0.10kg
Sorgfältig gesammelte Weißdornblüten und Weißdornblätter aus kontrolliertem Anbau für einen süßlichen, würzigen und angenehmen Tee Geschmack.
2,45 € *
Auslieferung ab: 22.07.2020
Packg
Sorgfältig gesammelte Weißdornblüten und Weißdornblätter aus kontrolliertem Anbau, werden schonend getrocknet und dann grob geschnitten um beste Ergebnisse bei der Tee Zubereitung zu erzielen.
Diese exzellente Mischung ist eine ideale Grundlage zur Zubereitung eines angenehm wohlschmeckendem Tee. Bereits nach ca. 10 Minuten ziehen, entfaltet der Tee sein liebliches Aroma. Mit seinem süßlichen, würzigen und angenehmen Tee Geschmack, ist ein zusätzliches Süßen nicht unbedingt erforderlich (eben Geschmackssache).

Der stark bewehrte Busch des Weißdorns (Crataegus monogyna) wird viel als Hecke für Begrenzungen angebaut. Er liebt besonders lehmige und kalkhaltige Böden, die wir hier reichlich haben. Die vielen, starken Dornen schützen den Strauch, gleichzeitig ist er ein sehr beliebter Platz für Bienen und andere Insekten und zur Erntezeit eine wichtige Nahrungsquelle für nicht wenige Vogelarten.

Zubereitung:
Für eine Tasse mit ca. 150 - 200 ml sollten 1.5 - 2 g der Mischung aus Weißdorn Blüten- und Blättern (Crataegi folium cum flore) mit kochendem Wasser übergossen werden, nach ca 10 Minuten das Teesieb herausnehmen. Empfohlen werden drei Tassen Tee über den Tag verteilt. Wirkung:
In der medizinischen Literatur bereits im 14 Jahrhundert beschrieben für: Positiv bei Herzinsuffizienz, sowie zur Beruhigung und bei Sress empfohlen.

Nebenwirkungen:
Bei einer empfohlenen Tagesdosis für einen Erwachsenen von 5 g der Mischung aus Weißdorn Blüten- und Blätter sind keine Risiken und Nebenwirkungen bekannt. Auf Grund der bekannten Wirkungsweise sollten schwangere Frauen und Kinder unter 12 Jahren auf den Genuss verzichten.

Herkunft: Portugal. Kontrollierte Qualität.

Bitte beachten Sie: Die Verwendung ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die hier gemachten Angaben stammen aus der Naturheilkunde, beruhen auf Überlieferung der Volksmedizin oder langjähriger Erfahrung. Keinesfalls sollen diese Angaben eine Beratung durch einen Arzt ersetzen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.