| Alle Artikel zeigen aus: Trockenfrüchte
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 500g
 
Cassia Fistula ganze Stangen. Top-Qualität.

Mit angenehm süßlich-fruchtig, schokoladenähnlich schmeckendem Fruchtmuß. Dieser ist zum Verzehr. Die Samen allerdings sind nicht zum Verzehr gedacht, aber keimfähig.
Herkunft: Indien
Artikelnr.: 66076master
Auslieferung ab: 02.08.2017
Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.06.2020
ab 8,95 € *
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 500g Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 500g Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 500g
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, eine Stange (1x)
Artikelnr.: 66076
Cassia Fistula eine ganze Stangen, Top-Qualität,
Volumengewicht: 0.05 kg
1,95 €*
Stk.
[merken]
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 10-25cm Stücke,500g
Artikelnr.: 66076PED500
Cassia Fistula in Stücken ca. 10-25cm lang. Jede 500g Abpackung enthält ca. 12-14 Stück.
Volumengewicht: 1.00 kg
6,95 €*
1,39 €/100g
Packg
[merken]
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, unsortiert lose, 1 KG
Artikelnr.: 66076-1kg
Cassia Fistula unsortiert 1 Kg Pack
Volumengewicht: 1.50 kg
15,95 €*
1,59 €/100g
Packg
[merken]
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, 500g Pack
Artikelnr.: 66076-500
Cassia Fistula ganze Stangen. Top-Qualität.
Jede 500g Abpackung enthält ca. 12-14 Stück (10-25 cm).
Volumengewicht: 0.50 kg
8,95 €*
1,79 €/100g
Packg
[merken]
Cassia / Manna in Stangen, Cassia Fistula, unsortiert loose, 10KG Karton
Artikelnr.: 66076-10KG
10 KG Karton unsortiert ganze Stangen und Bruchstücke = 1 Versandeinheit
Volumengewicht: 23.50 kg
129,00 €*
12,90 €/KG
Karton
[merken]
Manna (Cassia fistula) - Röhrencassie

Mannastangen sind ein hervorragendes Mittel zur natürlichen und sanften Entschlackung und Entgiftung, das sogar noch schmeckt. Cassia hat eine starke blut- und zellreinigende Wirkung.

Die Schote wird, am besten mit einem Nussknacker, geöffnet und die schwarzen Plättchen herausgenommen. Entfernen Sie die Samenkörner - diese sind nicht zum Verzehr geeignet! Als Manna werden die Früchte der Röhren-Kassie bezeichnet. Die Fruchtschale ist verholzt und verhältnismäßig hart. Bricht man die Schale auf, findet man das Fruchtmus als schwarze, Lakritz ähnliche, Scheiben vor. Diese Scheiben trennen die Samenkammern voneinander. Die „Muscheiben“ haben ein feines Blumenaroma, sind zum Verzehr geeignet und schmecken angenehm süßlich - fruchtig. Das Fruchtmark wird einfach von den Plättchen abgelutscht.

Wird die Kassiastange zu trocken, einfach über Nacht in ein feuchtes Tuch einwickeln.

Es handelt sich hier um ein Naturprodukt - kein nach einer EU-Norm industriell hergestelltes - und deshalb sind die Stangen alle unterschiedlich in der Länge und im Durchmesser.

In den etwa 20 -55 cm langen Schoten (bei Bruch kleinere Stücke) befinden sich zahlreiche schwarze Plättchen, abwechselnd mit den Samen. Die Samen können Sie einpflanzen, das ergibt den wunderschönen "indischen Goldregen". Dieser ist aber absolut nicht winterhart! Für Bonsai Liebhaber kann es ein sehr schönes Schmuckstück werden.

Der breitkronigen Baum wird in seiner Heimat bis 9 m hoch. Die leuchtendgelben Blüten erscheinen im Sommer in bis zu ca. 60 cm langen herabhängenden Trauben. Die sich daraus entwickelnden Cassia-Früchte sind 20-55 cm lange, hohle, stabartige, schwarzbraune Stangen mit einem Durchmesser von 1 -4 cm. Darin befinden sich zahlreiche dünne, fast kreisrunde Plättchen, die einzelne Kammern abteilen, in denen sich die Samen befinden.
Herkunft: Indien
Lagerung: Kühl
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten