AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) der Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend Kunde) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.
Geltungsbereich: Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop: www.quinta-shopping.eu, Bestellungen per Fax: Nr.:(+49) 0180 5523023, Bestellungen per Telefon: 00351 282 443359, Bestellungen per E-Mail: dornhoff@quinta-shopping.eu und Bestellungen per Brief-Post gelten die nachfolgenden AGBs.
1.2 Für den Erwerb von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.
1.3 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, und mindestens das 18 Lebensjahr erreicht haben. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA, Sitio das cabecas 165T , 8300-020 Silves, Portugal. UstID N°: PT502963867; Handelsregister Silves: nº 1134/19930407 na Conservatória do Registo Predial/Comercial Silves. Kontr. Prod. Nr. HF27693. Sie kaufen direkt in Portugal. Unseren Kundendienst in deutscher Sprache, für Fragen, Bestellungen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie in der Zeit von:
Mo.-Fr.von 09:30 - 13:00 ( Feiertage ausgenommen) unter der Telefonnummer 00351 282 443359.

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular (Warenkorb) abgeben zum jeweils nächsten im Online-Shop angezeigten Lieferdatum. (zu diesem Datum befindet sich die Ware im Regelfall in der Auslieferung in Deutschland) Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren und/oder Leistungen in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab. Ferner kann der Kunde das Angebot auch telefonisch, per E-Mail oder postalisch gegenüber dem Verkäufer abgeben..

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von zehn Tagen annehmen, • indem er dem Kunden eine Auftragsbestätigung in Textform (E-Mail) an die vom Kunden im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse seines Kundenkontos übermittelt • indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder
• indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.
Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs PayPal, Giropay, Kreditkarte, oder Sofortüberweisung , als Zahlungsart aus, erteilt er durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an seinen Zahlungsdienstleister. Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs die Zahlungsweise Vorkasse, wird der Bestellauftrag erst nach Zahlungseingang zum dann nächst möglichen Liefertermin bearbeitet. Für diese Fälle erklärt der Verkäufer abweichend von Ziffer 2.3 schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang auslöst.

2.5 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des zehnten Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.6 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform als E-Mail zugeschickt, oder zum ausdrucken bereit gehalten. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

2.7 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.8 Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.9 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt, wobei die voraussichtlichen Kosten für Kaufpreis, Mehrwertsteuer / IVA und Lieferung angegeben werden. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

2.10 Der Liefertermin ist auf der Startseite des Shops zu ersehen und wird in der Artikelbeschreibung angezeigt, der genannte Liefertermin ist ein Richtwert, die tatsächliche Auslieferung ist vom Transportdienstleister und dessen Bedingungen abhängig und wird von uns in keinster Weise garantiert.
Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung.
Eine endgültige Rechnung wird Ihnen im Paket in Papierform zugeschickt und in Ihrem registrierten Kundenkonto als Datei zum Ansehen und Ausdrucken gespeichert.

2.11 Bei „ frischen Früchten": Sind die geforderten Früchte wider Erwarten nicht lieferbar oder liegen gewichtige Gründe gegen einen Versand vor, ist Quinta-Shopping berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
Das Gewicht der "frischen Früchte" bezieht sich auf das Fruchtgewicht bei Abpackung hier vor Ort in Silves. Aufgrund der hohen Verdunstung kann bei manchen Früchten ein Gewichtsverlust von bis zu 10 % entstehen. Da es sich bei diesem Verlust um Feuchtigkeit der Schalen handelt, ist eine Rückerstattung ausgeschlossen. Nur bei nachweislich fehlenden Früchten erfolgt selbstverständlich eine Gutschrift in Form eines Gutscheins in Ihrem Kundenkonto.

2.12 Wir bearbeiten und versenden Aufträge ab einem Mindestbestellwert von 23,50 €.

3. Verhaltenskodex
Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: nach den Vorlagen von Trusted Shops.

4. Versandkosten

Der Versandkostenanteil für das jeweilige Lieferland je Paket mit bis zu 23 kg/Volumen Inhalt, wird im Shop unter „Versandbedingungen/Liefertermine“ angezeigt, und im Warenkorb automatisch ermittelt und angezeigt und in der Auftragsbestätigung dem Kunden mitgeteilt.
4.1. VERSANDBEDINGUNGEN/LIEFERTERMINE
Die aktuellen Liefertermine werden unter "Versand" im Shop angezeigt.
4.2.Versandbedingungen und Haftungsausschluss für Pakete die frische Früchte oder Gemüse enthalten: Frische Früchte werden in Ihrem Auftrag geerntet, ein Wiederrufsrecht ist ausdrücklich ausgeschlossen. Sie haben im Warenkorb/Bestellvorgang die Möglichkeit eine beliebige Lieferadresse anzugeben. Bitte verwenden Sie eine Anschrift, die sicherstellt das jemand das Paket entgegennehmen kann, und der Empfänger darüber informiert ist. Bitte prüfen Sie im Bestellvorgang, das Ihre Lieferadresse korrekt angegeben ist, für Schäden die durch eine nicht korrekt angegebene Lieferadresse entstehen übernehmen wir keinerlei Haftung.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden die durch Streikmaßnahmen (höhere Gewalt) entstanden sind.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden die witterungsbedingt im Auslieferungs-Land entstanden sind.
Besondere Vereinbarungen, wie z.B. Garagenvereinbarung, an den Nachbarn liefern u.s.w können nur von Ihnen direkt vor Ort, oder über die DHL Seite im Internet vereinbart werden. Paketrücksendungen werden Ihnen nach den aktuellen Tarifen der DHL gesondert in Rechnung gestellt.
Lieferung an Packstationen, Postboxen u.s.w: Pakete mit frischen Früchten dürfen gem. den Bedingungen der DHL für Packstationen und Postboxen nicht an Packstationen oder Postboxen adressiert und geliefert werden.
5. Preise
Alle Preise für Endverbraucher in unserem Onlineshop sind in Euro angegeben und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer Portugals jedoch exklusive anfallender Versandkosten. Vor Absenden der Bestellung durch Anklicken des "Kaufen"-Buttons wird Ihnen der von Ihnen zu bezahlende Gesamtpreis einschließlich Umsatzsteuer, Abgaben und Gebühren sowie der anfallenden Versandkosten angezeigt.

5.1 Gewerbliche Kunden müssen sich als solche einmalig vor Abgabe einer Bestellung als gewerblicher Kunde im Shop registrieren lassen. Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihr Kundenkonto freigeschaltet und Sie bekommen Ihre Netto-Preise angezeigt. Erst dann kann eine Bestellung bearbeitet werden.

6 . Zahlungsbedingungen
Die Zahlung kann erfolgen: per Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Giropay, PayPal, Guthabenkonto, oder vereinbarter Zahlungsweise.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang zum dann nächst möglichen Liefertermin.

Kunden-Guthabenkonto oder besonderer Vereinbarung.

Andere Zahlungsdienstanbieter mit Sofortzahlungsmöglichkeit ausschließlich im Online-Shop:

Sofortüberweisung:
Zahlungen per Sofortüberweisung werden über die sofort AG, Fußbergstr. 1, 82131 Gauting (eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 161963) abgewickelt. Bei Zahlung per Sofortüberweisung wird die Ware nach Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses Ihrer Zahlung bei sofortueberweisung.de unverzüglich weiter bearbeitet, und schnellst möglich versandt.

PayPal: an orangenfarm@hotmail.com
Zahlungen mit PayPal werden abgewickelt von PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Vertretungsberechtigter: Robert Caplehorn, Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349. Bei Zahlung per Paypal wird die Ware nach Bestätigung des erfolgreichen Abschlusses Ihrer Zahlung per PayPal unverzüglich weiter bearbeitet, und schnellst möglich versandt.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

8. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte innerhalb von drei Tagen unverzüglich Kontakt zu uns auf. Bitte senden Sie uns einen geeigneten Nachweis (Fotos) zur Schadensbearbeitung.

9. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA, Sitio das cabecas 165T; 8300-020 Silves Portugal; email: dornhoff@quinta-shopping.eu ; Fax: Nr.:(+49) 0180 5523023 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.quinta-shopping.eu/supportticket_create.php?language=de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.“ Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA; --Domicílio-- ; Sitio das cabecas 165T; 8300-020 Silves Portugal zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen.
Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.
Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Alle Artikel aus unserem Angebot „Frische Früchte“ sind ausdrücklich vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

10. Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Wir machen von der Möglichkeit Gebrauch, Ihnen im Rahmen der Ausübung des in der vorstehenden Belehrung wiedergegebenen gesetzlichen Widerrufsrechtes wie folgt die Kosten der Rücksendung aufzuerlegen: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

11. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext (gesetzliche Aufbewahrungsfrist ist 10 Jahre) und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login -Mein Konto - einsehen.

12. Vertragssprache / Gerichtsstand
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Ausschließlicher vereinbarter Gerichtsstand ist Silves, Portugal.

13. Verpackungen
HINWEIS ZUR VERPACKUNGSVERORDNUNG
1.) Der Verkäufer ist nach der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen seiner Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.
2) Zur weiteren Klärung der Rückgabe kann sich der Kunde gerne mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. Der Verkäufer nennt dem Kunden dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in seiner Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. 3) Verpackungsverordnung: Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG "Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware gefüllten und an private Endverbraucher abgegebene Versandverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.landbell.de/

14. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat. Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung: Pb: Batterie enthält Blei Cd: Batterie enthält Cadmium Hg: Batterie enthält Quecksilber

15. Haftungshinweis:
Wir haften dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d. h. solcher Pflichten, auf deren Erfüllung Sie als Käufer zur Erreichung des Vertragszwecks berechtigterweise vertrauen und vertrauen dürfen. Der Höhe nach ist unsere Haftung nach dieser jedoch auf den Ersatz des typischen, vorhersehbaren Warenwerts des Schadens beschränkt.
Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sämtliche angebotenen Informationen dürfen - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung der Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA weiterverbreitet oder anderweitig veröffentlicht werden. Die Suchsysteme dürfen nur zu persönlichen Zwecken verwendet werden. Keinesfalls ist es gestattet, die abgerufenen Informationen kommerziell zu nutzen.

16. Gutscheine/Boni:
Jeder Gutschein oder Boni darf pro Kunde nur einmal eingelöst werden. Eine mehrfache Nutzung ist nicht gestattet. Pro Kauf darf nur ein Gutschein oder Boni eingelöst werden.

17. Schlussbestimmung:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt, soweit vorhanden, die jeweilige gesetzliche Regelung.

Quinta dos Passaros Sociedade Agricola LDA, Stand 22.10.2014
...
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten